Gruppentraining

Über Gruppentraining wird an bestimmten Themen gearbeitet. Damit auch hier die einzelnen Mensch-Hund-Teams nicht zu kurz kommen, wird die Gruppengröße auf maximal 4 Teams gehalten. Damit die Hunde wie auch die Menschen effizient mitarbeiten und lernen können, ist es wichtig, dass die Hunde in Gegenwart von anderen ein gewisses Erregungslevel nicht überschreiten.

Der Weg ins Gruppentraining geht entweder über ein vorheriges Erstgespräch / Einzeltraining oder den Kurs "BasicTools".

Der Kurs Basictools findet mit nur 2 Mensch-Hund-Teams statt und ist extra dafür da,

  • zum Einen zum gegenseitigen Kennenlernen und damit ich die einzelnen Mensch-Hund-Teams (Trainingsstand, Erregungslevel des Hundes) einschätzen und ggf. für die Gruppen passend zu ordnen kann.

  • zum Anderen, um eine gemeinsame Basis zu schaffen, für einen reibungslosen Start in den 4er Gruppen,
    wie Erlernen der BasicTools fürs Training und Kennenlernen des Trainingsablauf in der Gruppe.

In 2er-Gruppen wird auch an etwas speziellere Themen gearbeitet, wie z.B. Begegnungstraining,  der Umgang mit Jagdverhalten,  erhöhtem Erregungslevel etc.

Natürlich kann die 2er Gruppe explizit von Kunden als Art Partnertraining gebucht werden (z. B. bekannte/befreundete Mensch-Hund-Teams,  Mehrhundehaushalt etc.

Die folgenden Kurse biete ich an.

Das Neue Jahr 2023 beginnt mit

Basictools (1Std)

Freitag    13.01., 20.01. und 27.01. jeweils 15h 

Samstag 14.01., 21.01. und 28.01.  jeweils 09h

Ab Februar 2023

"Zusammenspiel Leine"                    Freitag 03.02. und 18.02. um 15h (2 Std / alle 14 Tage)

"On Tour - Nützliches Unterwegs"   Samstag 04.02. bis 01.04. um 9h (5 Std / alle 14 Tage)

Ab März 2023

"Gemeinsam an kurzer Leine"          Freitag 03.03. bis 01.04. um 15h (3 Std /alle 14 Tage)

Sicher dir ein Platz!!!

Bei Interesse an einem der anderen Kurse bitte kurz E-Mail/WhatsApp, dann merke ich euch vor und kontaktier euch sobald der Termin steht.

 
BasicTools
BasicTools

1 Std. / 2er Gruppe Vorbereitung auf die Gruppenkurse, erlernen bestimmter Signale, mit denen in sämtlichen Trainingseinheiten gearbeitet wird. Kennenlernen des Trainingsablauf

press to zoom
Basissignale
Basissignale

4 Std / 4er Gruppe Dein Hund kennt die Basissignale noch nicht? - oder führt sie nur solala aus? Gerne zeige ich euch in diesem Kurs wie ihr euren Hund anleitet bzw. gebe euch den Tipps für Feinschliff, der bereits bestehenden Signale.

press to zoom
Zusammenspiel Leine
Zusammenspiel Leine

"Freilauf toll - Leine super" 2 Std. / 4er Gruppe Hier lernt ihr den positiven Aufbau/Umgang mit der Schleppleine, so dass die Leine nicht nur Einschränkung in der Bewegungsfreiheit bedeutet und nicht nur Freilauf super sein kann.

press to zoom
Gemeinsam an kurzer Leine
Gemeinsam an kurzer Leine

"kurze Leine - Kein Thema, da bin ich dabei" 3 Std. / 4er Gruppe Entspanntes Laufen an lockerer kurzer Leine ist dein Ziel, ich zeig dir hier den Weg

press to zoom
Der Rückruf für besondere Fälle
Der Rückruf für besondere Fälle

"Ich fliege zurück" 2 Std. / 2er Gruppe Dein Hund kennt den Rückruf, wird aber ab und an so sehr abgelenkt um ihn tatsächlich auszuführen. Mit diesem Rückruf klappt es auch dann.

press to zoom
Jagdverhalten
Jagdverhalten

"Jagdverhalten unterbinden - NEIN, es geht auch anders" Std abhängig vom Mensch-Hund-Team 2er Gruppe In diesem Kurs zeige ich euch wie ihr mit eurem Hund am Jagdverhalten arbeiten könnt und es lenken könnt, so dass andere Lebewesen NICHT zu Schaden kommen / gestresst werden.

press to zoom
On Tour - Nützliches für unterwegs
On Tour - Nützliches für unterwegs

5 Std / 4er Gruppe In diesen Stunden lernst du wichtige Signale für unterwegs, um den Spaziergang für dich, deinen Hund und andere Passanten entspannter zu machen (ob an der Leine oder im Freilauf) (Training findet an der Schleppleine statt)

press to zoom
Fressverhalten - unterwegs
Fressverhalten - unterwegs

"Pferdeäpfel etc. - köstlich" 2 Std. / 2er Gruppe Ich zeige dir und deinem Hund, wie du diese Situationen und wie du ohne Nein, Aus, Pfui mit dieser Leidenschaft cool umgehen kannst.

press to zoom
Hundebegegnungen - Netiquette unter Hunden
Hundebegegnungen - Netiquette unter Hunden

Hunde haben oft nicht gelernt, wie sie sich nett anderen Hunden nähern. Sie sind stürmisch, pirschen sich an, nähern sich frontal, etc. Gerne zeige ich Ihnen wie Sie ihren Hund dabei unterstützen das zu ändern.

press to zoom